THEO denkt LOGISCH ! THEA auch !

Füße hoch und Augen auf!

Ich bin zwar Pfarrer geworden, aber an meine eigene Konfirmandenzeit kann ich mich kaum noch erinnern. Bis auf einen Gottesdienst, den damals ein schon über 80jähriger Vertretungspfarrer in unserer G...

Weiterlesen ...

Auch Island ist im Finale!

Am Anfang, in den ersten Spielen der Vorrunde, konnte ich das Geräusch erst gar nicht deuten. Es klang wie eine Mischung aus Hagel und so etwas wie einem Peitschenhieb, zumindest zuhause vor dem Fern...

Weiterlesen ...

Fröhliche Kirche!

Wir schreiben das Jahr 1483. Mitten in Europa liegt das kleine Städtchen Eisleben. In Eisleben wird am 10. November Martin Luther geboren. Etwa 6.000 Menschen leben zu jener Zeit hier.

Weiterlesen ...

Kindermund tut Wahrheit kund...

Als Kirchengemeinde geben wir uns wirklich Mühe, neben Eltern auch die Kinder direkt anzusprechen. Also laden wir zu den Kindergottesdiensten noch wirklich mit einem echten Brief ein.

Weiterlesen ...

Lebenssegen

Es ist wieder soweit: An den nächsten Sonntagen werden in den evangelischen Kirchen Konfirmationen gefeiert. Seit 1539 gibt es sie; die Konfirmation wurde vom Reformator Martin Bucer „erfunden“.

Weiterlesen ...

Tageslosung

Ich gab ihnen meine Sabbate zum Zeichen zwischen mir und ihnen.
Bewahre das kostbare, dir anvertraute Gut in der Kraft des heiligen Geistes, der in uns wohnt.
Oktober 2016 – Oktober 2017
6 + 1 Gottesdienste auf dem Weg zum Reformationsjubiläum
Pfarrerinnen und Pfarrer des Kirchenkreises Fulda predigen über reformatorische Themen
lutherrose-augustinusklosterfotopfr-gruber

Zwölf Pfarrerinnen und Pfarrer des Evangelischen Kirchenkreises Fulda machen sich auf den Weg, um über reformatorische Themen zu predigen, die sie besonders interessieren, z.B.: „Dem Volk aufs Maul schauen“, Warum werden wir eigentlich nicht katholisch?, Katharina von Bora - Luthers Frau, Der verborgene und der offenbare Gott, „Gebt dem Kaiser, …“ – Luthers Lehre von den zwei Reichen...

 

6-mal predigen sie in Gemeinden, in die sie in der Regel eher selten bis gar nicht kommen. Und 1-mal sind sie mit diesem Thema in den eigenen Gemeinden zu hören. Darum:
„6 + 1 Gottesdienste auf dem Weg zum Reformationsjubiläum 2017“.
Lassen Sie sich anregen durch die Gedanken dieser Pfarrerinnen und Pfarrer, aber auch durch ihre Stile, Gottesdienste zu feiern und mit ihnen in der Regel fremden Gemeinden in Kontakt zu treten. Die Pfarrerinnen und Pfarrer freuen sich jedenfalls auf dieses besondere Projekt im Kirchenkreis Fulda!
Weitere Informationen zum Projekt bei: Pfarrer Karl Josef Gruber, Eiterfeld, 06672-488, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Pfarrer Johannes Zechmeister, Burghaun, 06652-2814, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Die Predigtreihe findet im Rahmen des Projektes „95 Thesen neu gelesen“ der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck statt.

Programmflyer

Plakat

Foto: Vorbild der Lutherrose in einem Fenster der Kirche des Augustinerklosters Erfurt (Foto: Gruber)